Agenda

©Anouk Taucher / stadtwildtiere.ch
19. Januar 2019

Wer hat diese Nuss angenagt? Von wem stammt dieser Pfotenabdruck? Wer hat hier am Stamm genagt? Suchen Sie Spuren und erfahren, wer alles im Eichholz trotz Kälte unterwegs ist.

Im Infozentrum Eichholz von 14:00 ‚Äď 15:30.

¬© B√ľndner Naturmuseum
13. September 2018 - 20. Januar 2019

Die Sonderausstellung "wild auf Wald" gibt einen Einblick in die vielf√§ltigen und oft verborgenen Aspekte des Waldes. Thematisiert werden verborgene Prozesse wie Wachstum und Fortpflanzung von Pflanzen und Tieren, aber auch die Bedeutung des Waldes als Lebensraum f√ľr Flora, Fauna und Mensch.

© Kornhausforum
29. November 2018 - 20. Januar 2019

Ein Spaziergang durch st√§dtische Aussenr√§ume: Wie findet man heraus, welche Faktoren das Umfeld von Wohnsiedlungen lebenswert machen? Man schickt 60 Vertreterinnen und Vertreter von Verwaltung, Planungsb√ľros und Quartieren auf eine 15 Kilometer lange Wanderung durch Bern. Stadtgr√ľn Bern hat dieses Experiment namens _walk on the wild side im August 2017 durchgef√ľhrt. Die Ausstellung dokumentiert diesen _walk on the wild side durch die Aussenr√§ume der Siedlungen Kleefeld West, Fr√∂schmatt, Br√ľnnen, Tscharnergut, Meienegg, Burgunder, St√∂ckacker S√ľd, ARK 143, Steigerhubel, Von Roll, B√§ckereiweg, Seidenweg, Diessbachgut, Volo, Baumgarten und Sch√∂nberg Ost.

Im Kornhausforum (geschlossen vom 24.12.2018 ‚Äď 2.1.2019)

© wwf.ch
20. Januar 2019

Frisch gesch√§lte Holzst√ľcke und gef√§llte B√§ume: Im Winter hinterl√§sst der Biber gut sichtbare Spuren. Die Teilnehmenden folgen auf dieser Exkursion seiner F√§hrte entlang der Thur.

Treffpunkt: Oberb√ľren/SG, Bushaltestelle "Oberb√ľren, Post" um 10.00.

Anmeldefrist bis zum 18. Januar 2019.

© wwf.ch
26. Januar 2019

Wir begeben uns an einem Abend auf Biberpirsch im Gebiet der renaturierten Limmat nahe der Werdinsel. Hier hat eine Biberfamilie ein Revier gegr√ľndet. Wir suchen Biberspuren und mit Gl√ľck werden wir den Biber live beobachten k√∂nnen. Auf der Exkursion erfahren Sie zudem vieles zur Lebensweise und Anatomie des Bibers.

Treffpunkt: Z√ľrich, Tramhaltestelle T√ľffenwies um 16.00.

Anmelddefrist bis zum 21. Januar 2019 beim WWF Z√ľrich.

Seiten

Newsletter

M√∂chten Sie √ľber spannende Beobachtungen, Aktionen und Fortschritte informiert werden?

Abonnieren Sie den Newsletter:

Service
Betreut von SWILD
StadtWildTiere
Träger