Natur im Siedlungsraum


Stadtnatur¬†von Josef H. Reichholf ist ein interessantes Lesebuch mit zahlreichen Bildern zum st√§dtischen Lebensraum und zur Natur vor unserer Haust√ľr.

 

 


"G√§rtnern f√ľr Tiere" f√ľhrt mit vielen anschaulichen Bildern in die naturnahe Gartenpflege ein und bietet viele Informationen, was Sie in Ihrem Garten f√ľr Wildtiere tun k√∂nnen.

Der reich bebilderte F√ľhrer "In der Stadt: Natur erleben - beobachten ‚Äď verstehen", welcher 2012 im Haupt Verlag erschienen ist, bietet vielen praktischen Hinweisen, wie wir selber im Stadtdschungel auf Spurensuche gehen k√∂nnen


"Wildtiere, Hausfreunde und St√∂renfriede" ist ein attraktiver Naturf√ľhrer¬†f√ľr alle, die sich f√ľr Wildtiere vor unserer Haust√ľr interessieren, mit vielen praktischen Informationen, wie ein einvernehmliches Zusammenleben zwischen Menschen und ihren tierischen Nachbarn m√∂glich ist.¬†

Stadtf√ľchse - ein Wildtier erobert den Siedlungsraum: Mitte der 1990er Jahre begann sich ein Forschungsteam in der Stadt Z√ľrich in einem interdisziplin√§ren Forschungsprojekt mit den zunehmenden Fuchsbest√§nden im Siedlungsraum zu besch√§ftigen. Das reich bebilderte Buch stellt den Nachbarn Fuchs umfassend dar und gibt Antworten auf die Fragen, die sich durch das nahe Zusammenleben von F√ľchsen und Menschen stellen.


Eine spannend geschriebene¬†Naturgeschichte der Tiere in der Stadt. Der Biologe und Wissenschaftsjournalist Bernhard Kegel pr√§sentiert eine faszinierende Vielfalt an Beispielen und Geschichten √ľber die wilden Stadtbewohner. Etwas vom besten, was in den letzten Jahren √ľber Natur in der Stadt geschrieben wurde.

 


Die Bilderbuchk√ľnstlerin Nadia Budde hat in ihrem Buch Gro√üstadttiere eine ganze Reihe von Tieren portraitiert, die im Stadtdschungel unterwegs sind. Ein farbiges Buch mit witzigen Texten f√ľr Kinder ab 9 Jahren und die ganze Familie.


Nach wie vor eines der sch√∂nsten B√ľcher, die √ľber¬†wilde Tiere in der Stadt¬†geschrieben wurden. Stefan Ineichen schildert¬†anhand historischer Quellen, Geschichten und Informationen¬†die Entwicklung st√§dtischer Lebensr√§ume in Mitteleuropa.

 

Der praxisnahe Leitfaden zeigt anschaulich auf, wie Schulh√∂fe, Spielpl√§tze und Kinderg√§rten in¬†NaturErlebnisr√§ume¬†umgewandelt werden k√∂nnen und unseren Kindern, aber auch vielen grossen und kleinen Tieren einen Lebensraum bieten. F√ľr Eltern, LehrerInnen, Schulleitungen und Schulbeh√∂rden.

Die einzigartigen Aufnahmen im Bildband "Wildes Wien" illustrieren die Vielfalt der st√§dtischen Tierwelt Wien`s. Der Leser erf√§hrt bl√§tternd viele interessante Informationen √ľber das urbane Wildlife und begibt sich in Gedanken auf einen Spaziergang durch die Stadt.

Dieses Nachschlagewert "Mein Garten - ein Bienenparadies" stellt die 200 besten Bienenpflanzen f√ľr den Garten vor, beschreibt ihren Nutzen f√ľr die Tiere und gibt Tipps f√ľr die Anpflanzung. Eine ausf√ľhrliche Einleitung zur Lebensweise von Bienen vermittelt spannendes Hintergrundwissen.

 

 

StadtWildTiere
Träger